www.waldorf-kindergarten-neustadt.de
 
Herzlich willkommen auf der Internetseite
des Integrativen Waldorfkindergarten Neustadt e.V. in Holstein


    Der Integrative Waldorfkindergarten besteht seit 1977 und gehörte zu den
ersten Waldorfkindergärten in Deutschland, die einen integrativen pädagogischen Ansatz
umsetzen. Grundlage unserer Arbeit ist die anthroposophische Menschenkunde
Rudolf Steiners und die daraus abgeleitete anthroposophische Heilpädagogik.

Es war und ist uns ein grundlegendes Anliegen, das Miteinander von Menschen
mit und ohne Behinderung in einer ihren Bedürfnissen und Entwicklungsmöglichkeiten
entsprechenden Lebensumwelt zu gestalten und zu begleiten. 

Unser ganzheitliches Konzept ist ausgerichtet auf das einzelne Kind und gleichzeitig
auf die Gesamtheit der Gruppe.
 
                                                                      STELLENANGEBOTE ++ STELLENANGEBOTE
 
                                                               Zur Erweiterung unseres Teams            
                                                                 bieten wir zum Sommer 2017 eine Stelle im Rahmen des
                                                   Bundesfreiwilligendienstes
                                                                 Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
                                                                Beatrix Spiegel 04561-8778
 
 
                                                                     Wir brauchen Unterstützung
 
                                                                                         Zur Unterstützung unseres Teams
                                                                                          bieten wir ab sofort und/oder später, Stellen mit
                                                                                           unterschiedlichen Stundenumfang (16 Wstd, 30Wstd)
                                                                                           zur Begleitung von Kindern mit Behinderung
                                                                                            und erhöhtem Betreuungsbedarf.

                                                                                            Bei Interesse freuen wir uns über Anfragen:
                                                                                               Beatrix Spiegel 04561-8778